Über mich

 

                                   

 

Vor allem in vielen körperbasierenden Ausbildungen konnte ich viel aufnehmen, lernen und verändern. Es ist erstaunlich, wie viele alte Muster, alte Meinungen, jetzige Werte beeinflussen und nachhaltig störend wirken können, ohne dass man es sich bewusst ist.

So entstand mein neuer, klarerer Weg: das Alte immer mehr integrieren, liebevoller ansehen, und im Jetzt immer mehr Stärkendes, Nährendes und Aufhellendes. Im Klang, beim Malen, beim kreativen Tun kann sich Vieles lösen, Erstaunliches passieren und neue Sichtweisen und Gefühle erwachen, die schon lange in uns warteten. Immer mehr zu seinem Innerstes kommen, das Innere Kind  stärken und so den eigenen Weg finden, das empfinde ich als bereichernd: spannend dies selber zu erleben, spannend dabei zu sein, im Gespräch, aufmunternd, stärkend bei Klientinnen, Kolleginnen, bei Menschen, die sich neu entscheiden müssen, sich neu orientieren wollen oder müssen. Bei Menschen, die hinter die Fassaden schauen wollen, können oder müssen. 

Meine wichtigsten Ausbildungen:

 

  • Traumatherapeutin: A. Höppner, P.Gerecke, Apamed Rapperswil
  • Gongspielausbildung bei A. Renner, Karlsruhe
  • Sinnverstehende Entwicklungstherapie A. Eckert, G. Fichtner
  • Grundausbildung und Fortbildungen, IBP Winterthur
  • Klangschalenpraktikerin bei Peter Hess
  • Klangmassage in der Neurologie
  • Urvertrauen in der Klangmassage
  • Urvertrauen Vision
  • Klick-Expertin: Klingende Kommunikation für Kinder
  • Klangausbildung nach Peter Hess
  • Lehrerin Heilpädagogin                                                                                                                               

 

 

Kontakt

Maja Wolf Neuhauserstr. 99
8500 Frauenfeld
maja@lupo.ch